Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


14.04.2000

Produkte über das Web konfigurieren

MÜNCHEN (CW) - Im Zuge von E-Commerce und Customer-Relationship-Management (CRM) spielt der Verkauf von Produkten über das Internet eine immer wichtigere Rolle. Dabei soll dem Web-Kunden das gleiche Kauferlebnis vermittelt werden, als wenn ihn ein Verkäufer im Geschäft berät.

Mit "Secon Web" stellt die Stuttgarter Softwareschmiede Camos nun einen Browser-fähigen Konfigurator vor, mit dem sich erklärungsbedürftige Produkte über das Internet individuell gestalten lassen.

Secon Web lässt sich dazu aus einem Standard-Bowser von Netscape oder Microsoft heraus bedienen. Die Regeln, Beziehungen und Erklärungen für die Zusammenstellung von Produkten sind im Server abgelegt, wodurch sichergestellt werden soll, dass nur Artikel konfiguriert werden können, die auch tatsächlich zu fertigen sind. Auf Basis der aktuellen Produktdaten auf dem Server wird zudem automatisch ein Preis ermittelt. Vor kurzem hat Camos eine Allianz mit Pro Alpha AG, Weilerbach, geschlossen, einem Anbieter von Enterprise-Resource-Planning-(ERP-)Software. Dieser hat angekündigt, den Produkt- und Variantenkonfigurator in die eigene Unternehmenssoftware "Pro Alpa" zu integrieren.