Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


27.03.1981

Produktion erheblich ausgeweitet:Datentechnik bleibt Renner

FRANKFURT (gr) - Günstig im Vergleich zu den übrigen im Zentralverband der Elektrotechnischen Industrie (ZVEI) zusammengefaßten Branchen verlief die Entwicklung in der Datentechnik. Im vergangenen Jahr, so erklärte Wolfgang Seelig, Präsident des ZVEI in Frankfurt, weitete sie ihre Produktion um ein Fünftel aus.

Die durchgehend lebhafte Nachfrage nach Erzeugnissen der Datentechnik führte außerdem nach den Ausführungen von Seelig zu einer Erhöhung der Beschäftigtenzahl. Während über den gesamten Verband hinweg die Zahl der Beschäftigten bis zum Herbst 1980 auf rund eine Million Menschen stieg, um im Dezember wieder auf rund 995 000 Arbeiter und Angestellte zu fallen, und die Anzahl der Kurzarbeiter auf 55 000 im Februar 1981 emporschnellte, stellten die Unternehmen der Datentechnik rund 20 Prozent mehr Leute ein. Die Zahl der Beschäftigten lag den Daten des ZVEI zufolge am Jahresende bei 59 000.