Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.07.1991 - 

Diebold-Seminar soll Orientierungshilfe geben

Produktivitätssteigerung mit der neuen Laptop-Generation

ESCHBORN (CW) - Die neue Leistungsklasse der Laptops erobert nach Beobachtung der Diebold Deutschland GmbH PC-Terrain. Zu diesem Themenkreis hält das Eschborner Beratungs und Marktforschungsunternehmen am 20, August 1991 ein Seminar ab. Unter dem Motto "Laptops machen mobil!" wendet sich die Veranstaltung an Führungskräfte, die Laptops in neue DV-Konzepte einbinden wollen.

Das Notebook als Mini-Rechner steht nach Diebold-Einschätzung derzeit im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit vieler professioneller DV-Anwender. Die Gründe hierfür seien einleuchtend: Die Leistungsdaten der neuen Laptop-Generation im DIN-A4-Format stünden dem klassischen PC in nichts nach. Vielmehr schnitten die neuen Laptops nach Herstellerangaben mit Blick auf technische Leistungsmerkmale, Kommunikationsfähigkeit und Benutzeroberfläche häufig besser ab als Desktop-Rechner.

Bis spätestens 1995 werden die tragbaren Systeme nach Diebold-Einschätzung mindestens die Hälfte aller PC-Verkäufe in Europa stellen. Weder Hersteller noch Anwender kämen -an diesem Trend vorbei.

Höhere Umsatzziele sowie Kundenzufriedenheit sind, so Diebold, indes nicht allein mit technischen Systemleistungen erreichbar. So gelte es neben der kommunikations- und anwendungstechnischen Integration der Laptops vor allen Dingen, organisatorische Konzepte zu entwickeln. Nur dann bietet sich dem Anwender die Möglichkeit, das Leistungspotential der Laptops zur Optimierung von Geschäftsprozessen und der Mitarbeiterproduktivität freizusetzen.

Basierend auf Leistungsvergleichen im umfassenden Marktangebot soll das Diebold-Seminar eine umfassende Orientierungshilfe geben. Erläutert werden unter anderem Einsatzpotentiale, Nutzenkategorien, Risiken sowie Praxiserfahrungen. Die Veranstaltung wendet sich an Führungskräfte, die als Anwender oder in DV/ Org-Abteilungen neue Konzepte mit Blick auf Laptops bewerten, entwickeln und realisieren.

Begleitend zum Seminar präsentiert Diebold eine aktuelle Produktauswahl. Eine Dokumentation zur Veranstaltung soll den Teilnehmern als Leitfaden für anstehende Projekte dienen.

Informationen: Diebold Deutschland GmbH, Frau Jörgensen, Frankfurter Straße 27, 6236 Eschborn, Telefon 0 61 96/9 03.2 54.