Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.06.1991

Produktpalette für VAX-Cluster erweitert

NEU-ISENBURG (pi) - Für den Bereich VAX-Cluster (SDI/STI) hat die Neu-Isenburger System Industries GmbH das Produktangebot erweitert.

Neben dem optischen Plattenwechsler "Laser's Edge" mit einer Kapazität von 30 GB sind das Acht-Millimeter-Band-Subsystem "SI8500C-2" sowie die Plattenspeicher-Subsysteme "SI511C" und "SI523C" wesentliche Teile der Neuvorstellung.

Ferner hat das auf den DEC-Markt spezialisierte Unternehmen die TA90-Emulation auf das eigene, IBM-3480-kompatible Band-Subsystem "SI2480" implementiert.

Laser's Edge besteht aus zwei optischen Plattenlaufwerken und einem Hochgeschwindigkeits-Plattenwechsler. Alle Komponenten sind zusammen mit dem Plattenstapel, der bis zu 56 löschbare optische Platten aufnimmt, in einem Gehäuse untergebracht.

Durch die RA-Emulation ist das Produkt kompatibel mit der Archivierungssoftware anderer Hersteller und erfordert dem Anbieter zufolge keine Änderung des Kontrollerprogramms.

Das Bandspeicher-System SI8500C-2 bietet eine Kapazität von 5 GB mit einem Laufwerk und 10 GB mit einer Dual-Drive-Einheit.

Der HCS-Anschluß erfolgt dabei über die Tape-Storage-Interface-Card.