Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.05.2001

Produkttelegramm

i2 rechnet mit Daleen ab

i2 Technologies, Spezialist für Supply-Chain-Management-Software, hat ein mehrjähriges OEM-Abkommen mit dem kalifornischen Hersteller Daleen Technologies geschlossen. Wie die Unternehmen mitteilten, wird i2 die Abrechnungs- und Kunden-Management-Software "Rev Chain" von Daleen in seine eigene E-Business-Plattform "Trade Matrix" integrieren und lizenzieren. Die rein Internet-basierte Lösung soll eine rasche Implementatierung von Wertschöpfungsketten unterstützen, wie sie beispielsweise im Service-Provider-Markt erforderlich ist. Rev Chain ist nach Unternehmensangaben auf die Abrechnung von digitalen Diensten spezialisiert. Dazu zählen etwa Hosting-Angebote für Sprache, Daten und Anwendungen über paket- und leitungsvermittelnde Netze.

Interaktive Web-Seiten

Actionpoint, Anbieter von interaktiver E-Commerce-Software, hat die Version 2.0 seines "Actionpoint Dialog Servers" vorgestellt. Das XML-basierte Tool soll komplexe Web-Dialoge und Formulare vereinfachen, Transaktionen beschleunigen sowie die Entwicklungszeiten interaktiver Sites mit Hilfe seiner Snippet-Technik verkürzen. Snippets sind vorkonfigurierte HTML- und XML-Objekte, die zur Abfrage häufig benötigter Informationen wie Lieferanschrift oder E-Mail-Adresse eingesetzt werden können.

Neues XML-Tool

Eine neue Version der "Chameleon/XML"-Plattform hat die Procoma GmbH herausgebracht. "Bizdoc 2.1" erlaubt die Generierung von PDF-Dokumenten aus XML-Daten. Als Neuheit gibt der Hersteller die Möglichkeit an, Grafiken in den Fließtext einzubauen, außerdem sollen Stabilität, Skalierbarkeit und Geschwindigkeit verbessert worden sein. Das Produkt wird bisher vorwiegend im Finanzsektor eingesetzt, laut Anbieter eignet sich das Tool nun aber auch für den Printbereich.

Quest Qdesigner

Mit "Qdesigner" bringt Quest Software ein neues Tool für Datenbankdesign heraus. Qdesigner ermöglicht Anwendern die Verwaltung des Programm-Designs von der Daten- und Objektmodellierung bis hin zur Codegenerierung. Der Hersteller verspricht Entwicklern ein beschleunigtes Design von Datenbankanwendungen und Entwicklungsprozessen durch Entity/ Relationship-(ER-)Modellierungstechniken. Eine der Optionen ist dabei die Zeichnung von Datenbankmodellen. Das Design lässt sich damit grafisch anzeigen, bevor es umgesetzt wird.