Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


19.03.2004

Produkttelegramme

Geschäftsberichte standardisieren

Das Darmstädter Fraunhofer-Institut IPSI will Analysten, Bankern und Börsianern den internationalen Vergleich von Geschäftsberichten erleichtern. Die dazu entwickelte "Business Reporting Toolsuite" beruht auf der Extensible Business Reporting Language (XBRL). Um Finanzinformationen in das XBRL-Format zu bringen, arbeitet das Tool mit einem Excel- oder HTML-Formulargenerator. Das der Suite zugrunde liegende Reporting-Vokabular und der Konverter erlauben den flexiblen Aufbau von Abbildungsregeln, so etwa für die unterschiedlichen Bilanzierungsvorschriften. Zu sehen ist das Produkt auf der CeBIT, Halle 11, Stand A24.

Open Text ergänzt Instant Messaging

Der Spezialist für Content-Management-Software will sein Produkt "Livelink" mit Instant-Messaging-(IM-)Funktionen ausstatten. Die neuen Features hätten den Vorteil, dass die einen Dokumenten-Lebenszyklus begleitende Kommunikation aufgezeichnet und protokolliert werden kann - derartige Maßnahmen seien im Zuge neuer gesetzlicher Vorschriften immer häufiger notwendig, so der Hersteller. Die derzeit verfügbaren IM-Angebote böten dafür zu wenig Sicherheit beziehungsweise Reproduzierbarkeit.

Web-Mining von SPSS

Die Münchner SPSS GmbH hat ihr für Data Mining, Statistik und Vorhersage-Analysen konzipiertes Produkt "Clementine" in Version 8 mit dem Modul "Web Mining for Clementine" ausgestattet. Die Zusatzkomponente soll dem Anwender Einblicke in das historische sowie zukünftige Verhalten von Kunden liefern. Die auf der Analysesoftware "Netgenesis" basierende Technik prognostiziert, ob ein Online-Shop-Besucher geneigt ist, ein Produkt zu kaufen, zu wechseln oder abzuwandern.

Gantt-Diagramme für .NET

Damit bestehende Gantt-Diagrammlösungen nicht umständlich an Microsofts .NET-Architektur angepasst werden müssen, bietet Ilog aus Bad Homburg entsprechende Grafik-Tools auf C#-Basis an. "Gantt for .NET" arbeitet mit einem flexiblen Datenmodell und Windows-Forms-Elementen, die vom Entwickler konfiguriert werden können. Zahlenwerte lassen sich über ein regelgestütztes Tool zusammenstellen und grafisch abbilden. Die Werkzeuge sind über Microsofts Visual Studio .NET oder Borlands C# Builder in .NET-Anwendungen integrierbar.