Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.08.2004

Produkttelegramme

27.08.2004

VPN-Appliance von Juniper

Auf Basis der "Instant-Virtual-Extranet"-Plattform hat Juniper Networks die "Netscreen Remote Access 500 Appliances" entwickelt. Die VPN-Lösung ist für kleine und mittelständische Unternehmen konzipiert. Durch die Verwendung des SSL-Protokolls (Secure Sockets Layer) benötigen die Client-Rechner im Gegensatz zu vielen anderen VPN-Produkten keine spezielle Software, sondern erhalten per Web-Browser einen sicheren Fernzugang zum Unternehmensnetz. Die Preise für die Appliance beginnen bei 3500 Euro für zehn gleichzeitige User.

Security Bundle für Mobile Computing

Aladdin Knowledge Systems und die Utimaco Software AG haben ein Sicherheits-Bundle geschnürt, das den Schutz von sensiblen und vertraulichen Unternehmensdaten auf Notebooks und PCs gewährleisten soll. Hierzu kombinieren die beiden Unternehmen die Festplattenverschlüsselung "Utimaco Safeguard Easy" mit dem "Etoken" von Aladdin. Mit dem Etoken für die USB-Schnittstelle wird eine Zwei-Faktor-Authentisierung realisiert. Pro User-Lizenz kostet das Bundle 199 Euro. Bei der Abnahme von mehr als zehn Lizenzen sinkt der Preis pro User auf 166,40 Euro.

Umfassende Netzsicherheit

Mit seiner "Adaptive Security Platform" (ASP) will der Anbieter Vernier Networks Unternehmen eine Rundum-Sicherheitslösung zur Verfügung stellen. ASP umfasst Authentifizierung, Virenschutz, Intrusion Detection, Gegenmaßnahmen für Schadensfälle sowie das Management von Sicherheitsrichtlinien. Die beiden Kernmodule des Angebots "Control Manager" und "Access Manager" kosten 10000 beziehungsweise 5000 Dollar.

Funk-LANs überwachen

In der neuesten Version erweitert der Hersteller Network Instruments LLC die Data-Mining-Funktionen seiner Netzanalyse- und -Management-Lösung "Observer" und verbessert die Unterstützung für Wireless LANs. Observer 10 liefert unter anderem Reports über den Status von Access Points, deren Auslastung sowie An- und Abmeldungen von Clients. Daneben wurden die Mess-Probes erweitert. Die Preise für Observer 10 beginnen bei rund 1000 Dollar, die komplette Suite kostet etwa 4000 Dollar.