Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.05.2003

Produkttelegramme

Finanzmodellierung künftig mit Hyperion

Mit der Übernahme der Alcar Group zu einer nicht genannten Summe baut Hyperion Solutions, Anbieter von Finanz- und Analysesoftware, sein Portfolio zur Messung der Unternehmensleistung weiter aus. Alcar entwickelt Werkzeuge zur Finanzmodellierung (financial modeling) und soll Unternehmen dabei helfen, Geschäftsentscheidungen zu bewerten und zu modellieren, zum Beispiel bei Fusionen, Akquisitionen, Aktivitäten in den Bereichen Treasury und Kapitalbereitstellung oder der Umschichtung von Verbindlichkeiten.

Formularerfassung für SAP R/3

Die Firma Readsoft aus Neu-Isenburg und die Ebydos AG aus Frankfurt am Main haben ihre Lösung zur Formularerfassung "Forms" für den Einsatz in R/3 vorgestellt. Mit ihr kann der Anwender Dokumente wie Lieferscheine, Avisen oder Stundenerfassungsbögen einscannen und interpretieren sowie anschließend automatisch zur Nachbearbeitung an die SAP-Umgebung weiterschicken. Laut Anbieter lässt sich so der Zeitaufwand bei der Erfassung von Formularinhalten um 80 Prozent senken.

Zahlungsverkehr für Banken steuern

Die auf der I-Series-Plattform von IBM basierende Rechnungswesensoftware "Veda e-FA Finanzen" der Firma Veda aus Alsdorf ist jetzt in Version 21.00 erhältlich. Sie enthält bankspezifische Anpassungen für den internationalen Zahlungsverkehr wie den ISO-Ländercode und erlaubt eine Umstellung vom Swift-Code auf die International Bank Account Number (Iban). Weitere Neuerungen sind das Modul "Prüferzugriff" für die digitale Betriebsprüfung sowie "Fax/E-Mail" für den Versand der Finanzkorrespondenz.

Gebäude und Anlagen verwalten

Mit "facsilis" stellt die LGM IT-Services aus Oberhausen eine Software für Planung und Verwaltung von Objekten und technischen Anlagen vor. Laut Anbieter ermöglicht das Produkt, Abläufe von der Auftragsplanung und -bearbeitung bis hin zur Abrechnung und Folgeaufträgen zwischen den Beteiligten zu steuern. Ferner kann es Dienstleister über ein Web-Portal einbinden. Die Software bietet Schnittstellen zu allen gängigen ERP-Systemen, vermag laut LGM alle Daten detailliert darzustellen und ermöglicht technische und kaufmänische Analysen.