Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.06.2003

Produkttelegramme

Firewall für Linux-Iseries

Symantec hat die "Enterprise Firewall für IBM e-Server Iseries - 270 für Linux" angekündigt. Das Produkt enthält ein gehärtetes Linux-Betriebssystem und ist so gestaltet, dass es dem Anwender eine virtuelle Firewall Appliance bietet. Sie läuft auf einer eigenen logischen Partition. Durch die Integration von Full Application Inspection, Application Layer Proxies, Stateful Inspection und Paketfilterung in eine hybride Architektur soll die Firewall sicherstellen, dass sämtliche eingehenden und ausgehenden Informationen auf allen Ebenen geprüft werden. Bei einem Server und bis zu 25 Nutzern liegen die Kosten bei 4091 Euro, bis zu 100 Nutzern bei 10236 Euro.

IT-Richtlinien überwachen

Bindview führt zur Bewertung von Risk-Management-Prozessen das "Compliance Center" ein. Die Lösung ermöglicht die Analyse von einzelnen Maschinen, Netzwerken oder der gesamten IT-Infrastruktur auf der Basis von offiziellen Standards wie die des Center for Internet Security. Der integrierte Configuration Advisor kann dabei Änderungen und die Einhaltung von Richtlinien historisch verfolgen und Server-Konfigurationen für eine Disaster-Recovery-Planung dokumentieren. Das Compliance Center unterstützt derzeit nur Microsoft-Plattformen.

Schutz für Websphere MQ

Candle liefert mit "Pathwai Secure für Websphere MQ" eine Sicherheitslösung für die gesamte Websphere-MQ-Middleware-Umgebung. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Candles Sicherheits- und Management-Lösungen sowie Verschlüsselungstechniken von RSA Security. Zu den Funktionen gehören unter anderem eine verbesserte Authentifizierung, die Unterstützung von Public-Key-Infrastrukturen, die Implementierung von Online-Zertifikaten sowie Audit-Erweiterungen. Das Produkt unterstützt Windows NT, 2000 und XP, Sun Solaris, AIX, HP, OS/390, z/OS und AS/400. Die Preise beginnen bei 1600 Dollar pro CPU.

Firewall schützt Zweigstellen

Netscreen Technologies bringt mit der Appliance "5GT" ein Sicherheitssystem für Zweigstellen und Teleworker auf den Markt. Das Produkt schafft einen Firewall-Durchsatz von bis zu 75 Mbit/s und unterstützt bis zu zehn VPN-Tunnel. Die Plattform ist ferner mit fünf 10/100-Mbit/s-Ethernet-Ports ausgerüstet. Sie beherrscht dynamisches Routing und schaltet im Ernstfall auf eine Backup-Verbindung oder ein Ersatzgerät um.