Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.04.2001

Produkttelegramme

Wavebend kooperiert

Wavebend, IBM-Partner, und Versant, Anbieter von Middleware-Infrastrukturen, vereinbarten eine strategische Partnerschaft für das von Versant gegründete Ignite-Partnerprogramm. Dieses wurde ins Leben gerufen, um Unternehmen, die sich mit Systemintegration oder Systemberatung befassen, ein Forum für Objekt-Management-Lösungen zu bieten. Die Ignite-Partner haben dadurch die Möglichkeit, für ihre Kunden umfangreiche C+- und Java-Applikationen schneller zu entwickeln. Außerdem wollen die beiden Unternehmen gemeinsame Vertriebs- wie auch Marketing-Aktivitäten betreiben und Versants "Enjin"-Technologie einbinden.

Internet-Neuwagenkatalog

Der "Carconfigurator" von Eurotaxschwacke lässt sich nun kostenlos in autoaffine Web-Auftritte integrieren. Diese Online-Dienstleistung führt dabei nicht vom Web-Auftritt des Kooperationspartners weg. Der elektronische Neuwagenkatalog enthält sämtliche technischen Angaben von Beschleunigung über Dachlast bis CO2-Emissionen. Ebenso umfasst er über 300 000 Ausstattungsdaten und berechnet gewünschtes Sonderzubehör automatisch in den Fahrpreis mit ein. Auch ist ein direkter Vergleich zweier Autos möglich, und bei Bedarf wird ein Vergleichsfahrzeug vorgeschlagen. Insgesamt bringt es die Datenbank auf rund 4700 Fahrzeugtypen von 53 Herstellern. Weitere Informationen gibt es unter der Adresse www.schwacke.de.

Digitest bietet Reparatur-Service

Digitest GmbH, Dienstleister für Computerperipherie, bietet einen bundesweiten Austauschservice an: defekte Geräte werden vor Ort einfach ersetzt, so dass längere Ausfallzeiten bei den PC-Anwendern vermieden werden. Dieser Austauschservice findet innerhalb von 48 Stunden statt. Die zu reparierenden Modelle werden im unternehmenseigenen Repaircenter instand gesetzt und gelagert, oder der User bekommt das Produkt nach erfolgter Reparatur wieder zurück. Die Wiederverwertung der Geräte hängt von der Störanfälligkeit und vom Grad der Abnutzung ab.