Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.07.2001

Produkttelegramme

Metrowerks Codewarrior drahtlos

Metrowerks hat mit den beiden Entwicklungs-Tools "Codewarrior for Wireless: JDKs" und "Codewarrior for Wireless, Java Edition" eine Umgebung für das Erstellen von mobilen Anwendungen vorgestellt. Die JDKs (Java Development Kits) enthalten die Codewarrior-Entwicklungswerkzeuge, eine Dokumentation, Netzteil, Kabel, Adapter sowie ein Mobiltelefon. Die Java Edition beinhaltet die Unterstützung für Personal Java, die Java 2 Platform sowie Micro Edition Device Configuration und Geräteprofile.

GUI-Designer für Datenbanken

Release 4.4 des Entwicklungssystems "Conzept 16" hat die Vectorsoft AG herausgebracht. In der neuen Version ist es möglich, Strukturen in der integrierten relationalen Datenbank direkt im grafischen Designer zu ändern. Der Hersteller verspricht eine Steigerung der Programmiereffizienz sowie höheren Komfort. Baumdarstellungen können über das Treeview-Element nun aus der Prozedur zur Laufzeit generiert werden. Auch der Prozedur-Editor wurde mit Registerreiter, aufgeteilten Fenstern und einer Befehlsliste verbessert.

Entwicklung mobiler Anwendungen

Auch der Hersteller Brience folgt den Trends der Zeit und erweitert seine Entwicklungsplattform "Brience" um Web-Services. Die neue Version 3.0 soll nahezu alle bestehenden Unternehmensanwendungen mobilisieren, so dass jede Art von mobilen Endgeräten darauf zugreifen kann. Das Paket besteht aus fünf Kernkomponenten: Der XML-basierte Mobile Processing Server wickelt Transaktionen und die Darstellung von Informationen ab, das Integrated Experience Studio ist ein GUI-Java-Entwicklungs-Tool. Der Interactive Notification Server regelt interaktive Kommunikation zwischen Nutzern, der Offline-Productivity-Server stellt Offline-Funktionen und Synchronisation bereit, und der Edge Network Server schließlich kümmert sich um die Priorisierung von Endgeräten sowie Routing.

Testen von SAP-Software

Mercury Interactive, Anbieter von Testing- und Performance-Management-Lösungen, hat die erweiterte Unterstützung von SAP-Lösungen bekannt gegeben. Kunden sind nun in der Lage, ihre R/3- und Mysap.com-Anwendungen mit den Tools "Quicktest Professional", "Loadrunner" und "Topaz" zu testen und die Performance zu überwachen.