Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.08.2001

Produkttelegramme

Analyse der Kunden

Mit der Software "Pivotal Digital Intelligence", einem neuen Modul der "Demand Chain Management Suite" von Pivotal Corporation aus Mainz, lässt sich das Verhalten von Kunden und Geschäftspartnern analysieren und interpretieren. Anhand der damit erstellten Informationen können Firmen ihre Klienten nach Wünschen, Vorlieben und Handlungen unterteilen und sie beispielsweise mit maßgeschneiderten Kampagnen bewerben, gezielte Angebote unterbreiten oder einen besseren Service bieten. Das Produkt lässt sich wahlweise auf den Datenbanken Oracle 8i und Microsoft SQL Server 2000 implementieren.

Portal für Navision

Navision stellt mit "Commerce Portal" ein E-Commerce-Tool für "Navision Financials" vor. Das Produkt ersetzt den "Navision Web Shop". Zu den Funktionsbausteinen der Software gehören die Verwaltung von Online-Katalogen, Einkaufs- und Verkaufsmanagement sowie Self-Service-Funktionen, über die Kunden neue Aufträge vergeben oder den Status ihrer Bestellungen abrufen können.

Vertriebsoptimierung Ace

Selectica hat "Ace 5.0" vorgestellt, eine Software zum Optimieren von Vertriebsprozessen über verschiedene Kanäle. Verbessert hat der Hersteller die Funktionen zum Erstellen von Wissensbasen. Neuerdings unterstützt das Produkt mobile Endgeräte, seien es nun Handys oder PDAs. Zudem erweiterte der Hersteller die Anbindungsoptionen: So gibt es nun APIs für SAP R/3, Siebel Sales und Oracle Applications. Zudem lässt sich Ace über J2EE mit marktgängigen Applikations-Servern verknüpfen. Mit dem ebenfalls neu hinzugekommenen Datenanalysemodul können Firmen die Effektivität ihres Verkaufssystems ermitteln.

Katalog-Management

Mit der Onventis Catalog Solution von Onventis aus Stuttgart können Firmen Online-Kataloge für das E-Procurement einrichten. Das Unternehmen bietet die Lösung als ASP-Dienst inklusive händlerneutraler Inhalte in Form von Metakatalogen an. Catalog Solution ist mehrmandantenfähig ausgelegt, so dass verschiedene Firmen, beispielsweise die Lieferanten, die Kataloge pflegen können. Der Procurement-Service-Provider hat seine Lösung unter anderem an die E-Procurement-Software "SAP Enterprise Buyer" angepasst. Neben der Katalogpflege erlaubt das Tool Online-Ausschreibungen sowie Reverse-Auctions für A-, B- und C-Güter.