Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.06.1997 - 

Marktvolumen wird kräftig steigen

Professional Services sind in Europa hart wie noch nie umkämpft

Für das vergangene Jahr ermittelte Datamonitor bei den Professional Services ein Marktvolumen von 31 Milliarden Dollar. Die IBM lag dabei mit einem Umsatz von 931,1 Millionen Dollar und einem Marktanteil von drei Prozent in Front, gefolgt vom französischen Service-Spezialisten Cap Gemini mit einem Umsatz von rund 778,1 Millionen Dollar und einem Marktanteil von 2,5 Prozent.

Das für 2001 von den Marktforschern in ihrer Studie "Professional Services in Europe 1996 - 2001: The Future of IT-Con- sultancy" prognostizierte Wachstum auf 49,4 Milliarden Dollar wird nicht ohne harte Konkurrenzkämpfe unter den IT-Service-Companies abgehen. Sie alle, so stellt Datamonitor fest, investieren derzeit in ihr Beratungsgeschäft, um sich ihre Position in diesem lukrativen Dienstleistungssegment zu sichern. Gleichwohl sehen sie sich durch immer neue Wettbewerber zunehmend unter Druck gesetzt und zu Strategieänderungen gezwungen.

Darüber hinaus, so die Marktforscher weiter, werde der wachsende Konkurrenzkampf die nationalen Professional-Service-Anbieter zum Rückzug auf wenige profitable Geschäftsbereiche nötigen. Nur so könnten sie sich vor den eindringenden US-Multis schützen.