Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.1976

Professor Dr. Johann Löhn (39) wurde vom Großen Senat der Fachhochschule Furtwangen zum Rektor für die Amtszeit April 1977 bis März 1981 gewählt. Bereits im ersten Wahlgang entschieden sich die Senatoren mit großer Mehrheit für den Doktor der Naturwisse

Professor Dr. Johann Löhn (39) wurde vom Großen Senat der Fachhochschule Furtwangen zum Rektor für die Amtszeit April 1977 bis März 1981 gewählt. Bereits im ersten Wahlgang entschieden sich die Senatoren mit großer Mehrheit für den Doktor der Naturwissenschaften und derzeitigen Prorektor.

Professor Löhn kam 1972 von Hamburg an die Fachhochschule Furtwangen (Schwarzwald) und unterrichtet dort im Fachbereich Informatik. Bereits nach einjähriger Zugehörigkeit zum Lehrkörper wählten die Kollegen ihn zum Prorektor.

Professor Löhn wird , als Rektor Nachfolger von Professor Dr. Kainer, der nach rund siebenjähriger Amtszeit nicht mehr kandidierte.

Neben der Tätigkeit als Dozent engagiert sich Professor Löhn noch in zwei Gremien: Er war Mitglied des Ad-hoc-Ausschusses "Ausbildung von DV-Fachkräften" im Bundesministerium für Forschung und Technologie. Außerdem gehört Löhn dem Kapazitätausschuß der Bundeskonferenz der Fachhochschulen (FRK) an. ob