Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.04.1999 - 

Professor verlangt mehr Computerwissen

Professor verlangt mehr Computerwissen Lehrerausbildung mangelhaft

STUTTGART (pi) - Lehrer kennen sich nach Ansicht von Experten noch nicht genügend mit Computern aus.

"Die tiefgreifenden Neuerungen in den elektronischen Medien legen qualifikatorische Mängel bei den Lehrern offen", beklagte der Berliner Erziehungswissenschaftler Wilfried Hendricks auf der Stuttgarter Bildungsmesse "Didacta". Die Lehrerbildung an den Universitäten sei bisher zuwenig innovativ. Zudem kooperierten die Wissenschafts- und Kultusministerien in diesem Bereich zu wenig. Hendricks sprach sich für eine Änderung der Studienordnungen aus.