Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.04.1991

Programm für Zugriff auf Datenbanken

MÜNCHEN (pi) - Das Softwarepaket "Winsert" verschafft dem Windows-Anwender den Zugriff auf bis zu zehn Datenbanken.

Das Programm läuft im Hintergrund und kann nach beliebigen Kriterien wie Name, Straße, Ort und Telefonnumer suchen. Findet Winsert den Datensatz nicht in der ersten Datenbank, sucht die Software automatisch in allen anderen Datenbanken weiter. Die gefundene Information kann mit Hilfe eines selbst definierten Makros in die Textverarbeitung oder jede andere Windows-3.0-Anwendung kopiert werden.

Winsert unterstützt folgende Dateiformate: Dbase III, Data Interchange Format, F&A, Open Access, Paradox, Super DB2, ASCII, Symphony, Dataease und Comma Delimited. Das Programm wird von der Münchner MSPI GmbH angeboten und kostet rund 200 Mark.