Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.09.1988

Programm hilft bei der Medikamentenwahl

MÜNCHEN (pi) - Eine PC-Software, die Ärzten helfen soll, die richtige Arznei auszuwählen, bietet der Scholz Verlag für medizinisch-pharmazeutische Information GmbH, München, an. Das Programm mit dem Namen SPQR ermöglicht die Verwaltung von 2500 Fertigarzneimitteln für die 150 am häufigsten verordneten Wirkstoffe. Sie können verglichen, sortiert und Preis- oder Bioäquivalenz-sortiert dargestellt werden. Für jede Arzneimittelgruppe ermittelt SPQR Durchschnittskosten pro Packung oder Einzeldosis. Ein integrierter "Literaturreporter" erlaubt es, Bioäquivalenz- und Qualitätsuntersuchungen zu dokumentieren.

Das Programm läuft auf IBM PCs und Kompatiblen; im halbjährlichen Rhythmus wird es auf den neuesten Stand gebracht. Der Grundpreis beträgt 995 Mark, der Änderungsdienst kostet im Jahresabonnement 395 Mark.

Informationen: Scholz Verlag für medizinisch-pharmazeutische Information GmbH, Englschalkinger Straße 152, 8000 München 81, Telefon 0 89/91 60 44.