Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.05.1997 - 

Safe Guard Easy erweitert Sicherheitsmechanismen

Programm von Utimaco soll NT in Unternehmensnetzen etablieren

Zwar integriert das Microsoft-Betriebssystem standardmäßig einige Sicherheitsfunktionen, die auf der Verwendung des NT File System (NTFS) beruhen, doch gibt es im Internet einige Shareware-Programme, die diese Barrieren umgehen. Hier setzt Safe Guard Easy an, indem es eine Online-Chiffrierung von Partitionen, kompletten Festplatten und Disketten ermöglicht.

Durch die Verschlüsselung von FAT- und NFTS-Partitionen sollen die nichtautorisierten Zugriffe ausgeschlossen werden. Zur Codierung nutzt der Hersteller Methoden wie Blowfish, Stealth, DES und Idea, wobei in einigen Werkzeugen die volle Schlüssellänge genutzt werden kann. Da es sich bei der Sicherung um eine systemnahe und sektorweise Verschlüsselung handelt, ist weder das Krypto-API von Microsoft noch irgendeine andere Version erforderlich. Utimaco könnte NT den Weg in die unternehmensweiten Netze ebnen, weil es heutige Sicherheitslücken füllt.