Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.07.1986 - 

Aid bringt Performance Analyzer auf den Markt:

Programme werden auf Effizienz geprüft

NÜRNBERG (pi) - Ihren Performance Analyzer "Pfinish" bietet jetzt die Aid GmbH, Nürnberg, an. Das Entwicklungs-Tool ist dafür konzipiert, uneffiziente Programmteile in MS-DOS- oder PC-DOS-Applikationen zu finden.

Bei der Arbeit mit dem System ist es laut Anbieter unerheblich, ob die Software in Assembler, Basic, "C", Fortran oder Pascal geschrieben ist. Das zu analysierende Gesamtprogramm wird dynamisch ausgetestet. Die am häufigsten ausgeführten Stellen werden ebenso festgestellt wie Fehler, die zu Lasten der CPU-Zeit gehen. Unterprogramme listet "Pfinish" sortiert nach ihrer Aufrufhäufigkeit auf.

Nach der Analyse liefert das Dienstprogramm eine Reihe von Reports. Diese zeigen auf, wie oft verschiedene Programmteile ausgeführt werden. Die Reports lassen sich am Bildschirm anzeigen und in Tabellenform oder als Hilfsprogramm ausdrucken.