Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1992

Programme zur Simulation von Systemen

AACHEN (pi) - Zu einem Seminar über die "Diskrete Simulation mit GPSS/H" lädt die Scientific Computers GmbH am 20. Oktober 1992 nach Aachen ein. Die Systemsimulation gewinnt laut Veranstalter durch die Verfügbarkeit angemessener Softwarewerkzeuge mehr und mehr an Bedeutung. Darüber hinaus ist die Simulation am Computermodell in der Regel effektiver und kostengünstiger als am System selbst.

Der Kurs führt in die Simulation diskreter Systeme ein. Mit diesem Typ der Simulation erfolge die Modellbeschreibung anhand von Wahrscheinlichkeitsverteilungen. Das vorgestellte Programm GPSS/H eignet sich, so der Veranstalter, für die Simulation von Fertigungs-, Transport-, Kommunikations- und Distributionssystemen.

Die Referenten sind Professoren der Universitäten Magdeburg, Wien und Michigan/USA. Die Vorträge werden teilweise in englischer Sprache gehalten. Die Seminargebühr beträgt 171 Mark.

Informationen: Scientific Computers GmbH, Franzstraße 107, 5100 Aachen, Telefon O2 41/26 4l, Telefax 02 41/449 83.