Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.09.1987

Programmgenerator für ungeübte Benutzer verfügbar:IBI erweitert Focus um neue Features

11.09.1987

NEW YORK/MÜNCHEN (pi) - Um eine Reihe von Komponenten und Schnittstellen hat die amerikanische Information Builders Inc. (IBI) ihr 4GL-Produkt "Focus" erweitert. Neu ist ferner der Programmgenerator "ModifyTalk", der es auch ungeübten Benutzern ermöglichen soll. Modify-Prozeduren in einer Focus-Umgebung zu erstellen.

Für Unix-Anwendungen auf den 32-Bit-Superminicomputern von Pyramid wurde jetzt das Produktionsrelease von "Focus" freigegeben. Die unter dem Betriebssystem OSX lauffähige Version ist laut Anbieter kompatibel mit dem Mainframe-Release 5.0 des 4GL-Systems und enthält alle Module und Modify-Funktionen. Unterstützt wird der File-Transfer von Unix zum Mainframe und umgekehrt.

Verfügbar ist außerdem ein Focus-Interface zum Teradata-System DBC/1012. Es ermöglicht die Anwendung von "Focus Modify" in der relationalen DBMS-Umgebung von Teradata. Die Focus-Benutzer unter MVS/TSO können mit Hilfe dieser Schnittstelle ein Update des Teradata-Systems durchführen.

Ferner kündigte IBI kürzlich die Freigabe des Projektmanagementsystems "Focman" für die Rechner der VAX-Familie von Digital Equipment an. Das auf "Focus" basierende Produkt war bislang nur für MVS/TSO und VM/CMS verfügbar.

Vor allem an ungeübte Benutzer wendet sich der amerikanische Anbieter mit seinem Programmgenerator "ModifyTalk". Das System ist darauf ausgelegt, automatisch fehlerfreie Modify-Prozeduren zu erstellen. Als Basis dienen Eingaben der Benutzer, die mit Hilfe von Fenstertechnik und Menüsteuerung abgefragt werden. In der Bundesrepublik ist "Focus" bei der Roland Berger & Partner GmbH, München, erhältlich.