Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.05.1977 - 

Synor 7300:

Programmierbares Testgerät von Synelec

HANNOVER (pi) - Für Service-Ingenieure interessant: Der programmierbare Schnelltester "Synor 7300" für die automatische Kontrolle von Verdrahtungen. Bei diesem von Synelec angebotenen Gerät werden die Testprogramme per Lochstreifen eingelesen, wobei Strom, Spannung, Widerstand und Prüfzeit innerhalb des Testprogramms in Stufen wählbar sind. Geprüft wird auf Stromdurchgang und Isolationswiderstand. Die Zahl der Testpunkte beträgt - in Abhängigkeit von der Ausbaustufe - 100 bis 60000. Das Synelec-Gerät prüft automatisch sämtliche Punkte und "notiert" darüber hinaus die Anschlußverkettungen. Die Ergebnisse werden von einem Stanzer gelocht und von einem Drucker ausgegeben. Vorteil für den Benutzer: Er kann die Ausgabeliste zur besseren Kontrolle mit dem entsprechenden Schaltplan vergleichen.

Der Kaufpreis von Synor 7300 beträgt zirka 100000 Mark.

Informationen: Synelec GmbH, Lindwurmstr. 117, 8 München 2