Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1981 - 

Lomac GmbH:

Programmieren in der Muttersprache

DÜSSELDORF (pi) - Ihr Gesamtprogramm an Bürocomputer-Systemen David, Goliath, Adam und Tina wird die Logical Machine Deutschland GmbH auf der Hannover-Messe vorführen.

Speziell Interessenten aus kleineren Unternehmen soll auf dem Lomac-Stand gezeigt werden, wie sie ihre unternehmensspezifischen Computer-Programme in deutscher Sprache selbst programmieren können. Das Eindisketten-Dialogsystem David (Preis unter 20 000 Mark) kann als selbstständiges Einzelplatzsystem sowie als Arbeitsplatz innerhalb des Mehrplatzdialog-Systems Goliath eingesetzt werden. Zu seiner Ausstattung gehören ein Bildschirm mit 24 Zeilen a 80 Zeichen und die Anschlußmöglichkeit für unterschiedliche Drucker. Das System eignet sich damit - so der Hersteller - auch für den Einsatz im Kleinstbetrieb. Das Mehrplatzdialog- und Großplattensystem Goliath verfügt über einen bis auf 55 MB ausbaubaren Zentralspeicher, an den bis zu 20 intelligente Arbeitsplätze angeschlossen werden können.

Das Datenverarbeitungssystem Adam ist mit einem Bildschirm mit 24 Zeilen a 80 Zeichen, beweglicher Eingabe- und separater Zehnertastatur und einem Matrix-Drucker ausgestattet. Das Doppelfloppy-Disk-System Tina kann bis zu 64 KB ausgebaut werden und eignet sich - laut Angaben des Herstellers - für alle individuellen Problemlösungen. Der Bildschirm mit beweglicher Eingabe und separater Zehnertastatur ist dreh- und kippbar. Zwei auswechselbare Disketten mit je 1.25 Millionen Speicherstellen und Datensicherung kennzeichnen den Diskettenspeicher.

Informationen: Lomac GmbH, Königsallee 94, 4000 Düsseldorf, Tel.: 02 11/32 04 11.

Auf der Hannover-Messe '81 Halle 1 CeBIT, Stand C 8505