Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.2001 - 

Für .NET

Programmieren mit C#

MÜNCHEN (CW) - Nach Vorstellung von Microsoft sollten Programmierer mit C# robuste, komponentenorientierte Software für .NET entwickeln. Dabei sollten sie - anders als bei Java - vorhandenen C- oder C++-Code einbinden können.

Eric Gunnerson erläutert zunächst Grundlagen der objektorientierten Programmierung sowie die .NET-Laufzeitumgebung, um dann zu einem Schnelleinstieg in C# zu kommen. Danach geht es unter anderem um die eingebauten Datentypen, Ausnahmebehandlung, Basisklassen und Vererbung. Zum Schluss vergleicht der Autor C# mit anderen Sprachen, nämlichen mit dem populären Java und dem Microsoft-eigenen Visual Basic.

Eric Gunnerson: C#. Die neue Sprache für Microsofts .NET-Plattform. Bonn: Galileo Press 2001. 401 Seiten, 79,90 Mark.