Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.11.1990

Programmieren mit Objekt-Orientierung

OBERPFAFFENHOFEN (pi)- Ein Seminar aber objektorientierte Programmierung findet vom 26. bis 30. November 1990 in Oberpfaffenhofen statt. Veranstalter ist die Carl-Cranz-Gesellschaft e.V. (CCG).

Der Lehrgang behandelt Entwurf und Implementierung umfangreicher Softwaresysteme mit Methoden und Techniken der Objekt-Orientierung. Diese beruhen laut CCG auf einer Weiterentwicklung und Verallgemeinerung des strukturierten sowie Datenfluß-orientierten Entwurfs. Unterstützt werden die Techniken durch einige neuere Programmiersprachen, unter anderem Smalltalk sind C+ + Objekt-Orientierung ist darüber hinaus auch mit bekannten Programmiersprachen wie Ada anwendbar.

Neben Entwurf und Implementierung kommen im Rahmen des Seminars auch die Unterschiede zwischen der dynamischen Technik von Smalltalk sowie den Möglichkeiten von C +.+ zur Sprache. Begleitende PC-Übungen sollen den Teilnehmern die Erprobung der Konzepte ermöglichen.

Informationen: CCG Carl-Cranz-Gesellschaft e.V., Flugplatz, 8031 Wessling-Oberpfaffenhofen, Telefon 0 81 53/28-4 13