Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.04.1975

Programmierung ohne Programmierer?POP-Minis von Datacomp

BAD NENNDORF - Kleineren und mittleren Unternehmen - in der BRD zur Zeit etwa 110 000 - will die Firma Datacomp GmbH auf der Hannover Messe ein Minicomputersystem (Easycomp) vorstellen, das Hardware-Leistung zu Mini-Computer-Preisen anbietet, und trotzdem den entscheidend teuereren Universalrechnern einiges voraus hat.

Laut Datacomp sind bei diesem System alle hardware- und software-mäßigen Voraussetzungen gegeben, damit die relevanten Programme von der anfänglichen Stapelverarbeitung auf ein interaktives Auskunfts-System umgestellt werden können.

Kernstück ist - laut Hersteller - das POP-System (POP = Programmierung ohne Programmierer). Es besteht aus einem Analyse-System (ANKO), einem Organisationsmodell (Inforg) und einem POP-Generator (ARGO), der den Output des Inforg-Modells in natürlicher Sprache akzeptieren soll, - und zwar ohne Hinzuziehen eines Programmierers.

Datacomp verspricht dem künftigen Anwender dieses Systems:

- absolute Anwender-Transparenz (= EDV-Laien) und damit fünf- bis sechsmal leichtere und schnellere Erstellung und Änderung,

- reibungslose und problemfreie Programm-Produktion,

- Einsparung von EDV-Fachpersonal,

- automatische (vom Generator aktualisierte) und laienverständliche Dokumentation,

- strukturierte und einheitliche Architektur eines jeden Programms.

Eine entsprechende Software-Produktion kann wahlweise entweder auf der Anlage des Anwenders oder als Service-Leistung beim Hersteller erfolgen. Demonstriert wird POP auf der Hannover Messe auf einem Minicomputer ERA SPC 16/ 40. (pi)

Informationen: DATACOMP GmbH 3052 Bad Nenndorf, Wilhelmstr. 15. In Hannover: Halle 1 CeBIT, Stand Nr. 7210