Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1992 - 

Hewlett-Packard GmbH:

Programmpaket für das Netzwerk- und für das Systemmanagement

Schwerpunkte der Messeaustellung der Hewlett-Packard GmbH aus Böblingen sind Mehrplatzcomputer, Workstations, Personal Computer und Peripheriegeräte.

Daneben präsentiert das Unternehmen ein Programmpaket zum Netzwerk- und Systemmanagement, ein 3D-CAD-Programm und ein Datenbanksystem für die Verwaltung von Konstruktions- und Entwicklungsdaten.

Mit den Workstations "Apollo 705" und "710" präsentiert das Unternehmen zwei Einstiegsmodelle in die Serie 700, die damit ein Leistungsspektrum von 35 bis 76 Mips umfaßt. Im Bereich der Mehrplatzsysteme zeigt HP sieben Modelle in PA-RISC-Architektur. Sie werden von Massenspeichersystemen (Disk Arrays) unterstützt. Der Laserdrucker "HP Laserjet IIIP" wird mit einer höheren Prozessorgeschwindigkeit von 16 Megaherz, 512 KB Speicher und zwei Steckplätzen für Speichererweiterungskarten vorgestellt.

Daneben zeigt das Unternehmen mit "Open View" eine Applikation zum Netzwerk- und Systemmanagement. Das Programm eignet sich zur Verwaltung, Überwachung, Fehlerdiagnose und -behebung in lokalen und Weitverkehrsnetzen.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen Dienstleistungen im Bereich der Informationstechnologie an. Die Angebotspalette umfaßt Projektmanagement, Strategie- und IT-Beratung, ein Sicherheitsberatungsprogramm sowie Schulungskurse für Industriestandard-Software.

Informationen: Hewlett-Packard GmbH, Hauptverwaltung Deutschland, Herrenberger Straße 130, 7030 Böblingen, Telefon 0 70 31/1 40, Halle 1, Stand 7i2/7k1, Halle 20, Stand B22/B26