Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.01.2001

Projekt-Telegramme

Neues System erleichtert Ressourcen-Management

Die Psychiatriezentren in Emmendingen und auf der Halbinsel Reichenau haben ein neues Krankenhausinformationssystem eingeführt, um ein besseres Ressourcen-Management sowie die Euro-Umstellung zu ermöglichen. Die SAP Systems Integration AG (Sapsi) hat dort die R/3-Module für Anlagenwirtschaft, Personalwesen, Patientenverwaltung und den Stationsarbeitsplatz "Mysap Healthcare" implementiert. Das Modul Finanzbuchhaltung soll künftig für die Eigengeld- und Heimbewohnerverwaltung eingesetzt werden.

Direkt steuern und verladen

Die Rheinkalk Messinghausen GmbH, Brilon-Messinghausen, hat den Versand von Kalk- und Dolomitprodukten automatisiert. Zu diesem Zweck führte das Unternehmen die Software "VAS" der Fritz & Macziol Software und Computervertrieb GmbH ein. Die Lösung soll alle Prozesse von Lieferung bis Versand durchgängig steuern. Anstelle eines Kommunikations-Servers für die Steuerung des Beladeterminals wurden Kartenleser über Umsetzer direkt an das Steuerungssystem angebunden. Die Datenübermittlung zwischen VAS und Ladestraße erfolgt dabei mittels Transponder-Karten.

Daten werden zu Informationen

Die Fedex Corp. hat eine unternehmensweite Data-Warehouse-Lösung installiert. Mit dem Data Warehouse will der Anbieter von Logistik- und E-Commerce-Dienstleistungen die täglich generierten Unternehmensdaten in aussagekräftige Informationen verwandeln. Diese sollen helfen, auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmte Dienstleistungen anzubieten. Neben der Datenbank "Teradata" wird die NCR Corp. auch für Service und Support verantwortlich zeigen.

CD-Schulung

Die Schenker AG, Essen, will ihren Mitarbeitern mittels einer interaktiven CD-ROM Wissen über die logistischen IT-Vorgänge des Unternehmens allgemein verständlich vermitteln. Das englischsprachige Medium "Take IT easy" soll vor allem das IT-Personal in den Unternehmensbereichen Key-Account-Management und Verkauf von Logistikdienstleistungen unterstützen.