Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.01.1999

Projekt-Telegramme

Berichte von der Datenbank

Die Hartford Life Inc., eigenen Angaben zufolge sechstgröß- te Lebensversicherungsgruppe der USA mit Sitz in Hartford, Connecticut, hat das Reporting-System "SQR" der Sqribe Technologies Corp., Menlo Park, Kalifornien, an mehr als 1000 DV- Arbeitsplätzen in Betrieb genommen. Auf Basis von Sqribes SQR realisierte das Unternehmen ein Informationssystem für das aus Digitals Datenbank-Servern "Alpha Open VMS", Windows-NT- Applikations-Servern und Windows-95-PCs bestehende firmeneigene Intranet. Die Software extrahiert die für das Berichtswesen notwendigen Daten aus einer Oracle-Datenbank und erstellt daraus aussagefähige Reports. Auch die Stanford University und das größte US-amerikanische Pharma-Management-Unternehmen PCS Health Systems setzen künftig auf Sqribe-Produkte.

Hermes hilft bei der AZ

Die Abendzeitung GmbH und Co. KG (AZ), München, hat mit der Unisys Deutschland GmbH, Sulzbach/Taunus, einen Vertrag zur Einführung eines neuen Redaktions- und Agentursystems abgeschlossen. Demnach soll die mit einer Auflage von 227000 Exemplaren größte Boulevardzeitung der bayerischen Landeshauptstadt künftig mit den "Unisys Publishing Solutions" hergestellt werden. Die Vereinbarung umfaßt die Installation der Redaktions- und Produktionssoftware "Hermes" sowie des Agentursystems "Wirecenter" an insgesamt 160 Arbeitsplätzen in Redaktion und Produktion. In Deutschland nutzen unter anderen die "Frankfurter Allgemeine Zeitung", das "Handelsblatt" und die "Süddeutsche Zeitung" ganz oder teilweise Unisys-Verlagslösungen.

Mehr Flexibilität und Transparenz

Die Farymann Diesel GmbH aus Lambertheim/Hessen, Hersteller von einzylindrigen Antriebseinheiten für Industrie- und Baumaschinen sowie Marine- und Spezialanwendungen, stellt Rechnungswesen, Materialwirtschaft und Fertigung auf "Frida" um. Der Dieselmotoren-Fabrikant verspricht sich vom Einsatz des AS/400- Standardpakets der Command AG, Ettlingen, eine höhere Flexibilität in der Fertigung, kürzere Reaktionszeiten und eine transparentere Administration.