Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.04.1999

Projekt-Telegramme

Omnipoint investiert in GSM-Technik

Einen 200-Millionen-Dollar-Vertrag hat Omnipoint Communications, ein amerikanischer Anbieter von Kommunikationsservices, mit der Siemens Information and Communication Networks Inc. aus Boca Raton, Florida, unterzeichnet. Für diese stolze Summe kauft der Geschäftszweig der Omnipoint Corp. Infrastruktur-Produkte im Bereich Global System for Mobile Communications (GSM) ein. Unter anderem will der Provider das Siemens- GSM-Mobilsystem "D1900" einsetzen, Hochleistungs-Switches sowie das Netzprodukt "Inxpress". Omnipoint ist Mitglied der GSM-Allianz Nordamerika.

Neue Aufsicht am Service-Pool

Die KSM Service Technik, Logistik Einkaufs GmbH, Hannover, ein Gemeinschaftsunternehmen von Bosch-Vertragsgroßhändlern, hat die AC-Service AG, Stuttgart, mit dem Betrieb von 250 PC-Arbeitsplätzen einschließlich der Führung des Wide Area Network beauftragt. Das sechs Millionen Mark teure Outsourcing ersetzt die bisherigen Lösungen der zusammengeschlossenen norddeutschen Handelsgesellschaften. Das Abkommen sieht weiterhin vor, daß der IT-Dienstleister die zwölf über den Service- und Logistik-Pool verbundenen Standorte mit dem Warenwirtschaftssystem von AC-Service sowie den SAP-R/3-Modulen FI und CO über das AC-Rechenzentrum versorgt.

Gateway hebt die Stimme ins Netz

Der Internet-Service-Provider Psinet, Washington D.C., baut seine Einwahlpunkte und die IP-basierten Sprachdienste aus: Noch in diesem Jahr will das Unternehmen mehr als 150000 zusätzliche Zugangs-Ports und 50000 neue Sprach-Ports installieren. Zum Ausbau des Einwahlbereichs setzt Psinet den Wide-Area-Network-Access-Switch "Max TNT" der Ascend Communications Inc. aus Alameda, Kalifornien, ein. Beim Aufbau seines weltweiten Sprachdienstes "Psi-Voice" will der Provider den Internet-basierten Gateway "Multivoice Max" von Ascend nutzen. Psinet startete die erste Phase seiner VoIP-Lösung (VoIP = Voice over Internet Protocol) im Sommer vergangenen Jahres.