Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.07.1999

Projekt-Telegramme

Mit Breitreifen durch die Systemlandschaft

Die Dunlop GmbH hat die Deutsche Telekom AG mit der Einrichtung und Betreuung der gesamten externen Datenübertragung beauftragt. Im Rahmen der konzernweiten SAP-R/3-Einführung soll das TK-Unternehmen die Hanauer Zentrale des Reifenherstellers mit Produktion und Vertrieb im In- und Ausland via WAN (Wide Area Network) verbinden. Weiterer Teil des Projekts ist die Anbindung der konzerneigenen Reifenhandelskette Holert Konz mit ihren 95 Niederlassungen. Dazu installierte die Telekom an jedem Standort ein LAN (Lokal Area Network) mit Ethernet-Verkabelung.

NRW baut mit Palladio

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW) hat sich bei der Auswahl eines CAD-Systems für Architektur bei den staatlichen Bauverwaltungen in NRW für "Palladio X" entschieden. Noch in diesem Jahr will das Ministerium für Bauen und Wohnen in NRW bis zu 100 Lizenzen vom Münchner Hersteller Acadgraph CAD-Studio GmbH erwerben. Mit der Auftragsvergabe wurde zugleich auch der Grundstein für eine bereichsübergreifende integrierte Planung gelegt. Die Realisierung erfolgt auf Basis von "Open" (Object-oriented Product Model Data Engineering Network), einer zu diesem Zweck von der Unternehmensmutter Nemetschek entwickelten Plattform mit Oracle-Anbindung.

Verlag ordert Götterboten

Die Tageszeitung "Lübecker Nachrichten" will ihre aus den frühen 90er Jahren stammende Redaktions- und Produktionssoftware durch ein neues, Client-Server-basiertes Verlagssystem ersetzen. Künftig sollen die Redakteure und Mitarbeiter in der Zeitungsproduktion an 140 Arbeitsplätzen die Module "Hermes" und "Wirecenter" der Unisys Publishing Solutions aus Blue Bell, Pennsylvania, benutzen. Zur Archivierung von Artikeln, Seiten und Bildern kommt das Multimedia-System "Doccenter" von Unisys zum Einsatz. Das IT-Unternehmen liefert auch die Server für die Installation unter Windows NT. Der Zeitungsverlag erhofft sich von der Neuanschaffung umfassende Arbeitserleichterungen und eine aktuellere Berichterstattung durch späteren Redaktionsschluß.