Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.11.2002

Projekte

Hotspot am Flughafen Hamburg

Ab kommenden Dezember haben Passagiere am Flughafen Hamburg die Möglichkeit, sich via Wireless-LAN in das Internet einzuwählen. Die entsprechenden Aufenthaltszonen werden flächendeckend mit Zugangsstationen ausgestattet. Der Fluggast benötigt lediglich eine Zugangskarte für sein Notebook oder den PDA. Der Auftrag für das Wireless-LAN-Projekt erging an ITK-Anbieter Telindus.

BLS löst AS/400-System ab

Bislang setzt die Bayerische Landessiedlungsgesellschaft (BLS) ein vollständig selbst entwickeltes System auf IBM-AS/400-Basis ein. Diese Programme sollen bis Ende 2003 nach einem Stufenplan abgelöst und durch die SAP-Branchensoftware "Engineering & Construction" ersetzt werden. Dabei greift die BLS auf die IT-Dienstleistungen von Nexolab und Softlab zurück.

Bayerns Kriminaler bekommen neues Ermittlungssystem

Das bayerische Landeskriminalamt hat einen Vertrag zur Beschaffung eines neuen Ermittlungssystems unterzeichnet. Den Zuschlag erhielt die Rola Security Solutions GmbH, die ihre Standardsicherheitssoftware "Rscase" in Zusammenarbeit mit der Polizei an die Erfordernisse des Landes angepasst hat. Das neue System soll eine dezentrale, landesweite Ermittlungsarbeit an allen Arbeitsplätzen der Kriminalpolizei in Bayern ermöglichen. Eine Zentralkomponente im LKA erlaubt den Zugriff anderer Dienststellen auf aktuelle Ermittlungsergebnisse.

Wiso startet SMS-basierenden Infoservice

Das ZDF-Wirtschaftsmagazin Wiso hat einen neuen Informationsservice ins Leben gerufen, den der Sender als Alternative zum bisher eingesetzten Faxabruf bietet. Bei dem neuen Verfahren schickt der Zuschauer eine SMS und erhält dafür eine E-Mail mit den Tipps und Links der Wiso-Redaktion. Die Lösung verwendet den Messaging-Server "Sonic MQ" von Sonic Software.

DFS setzt auf E-Procurement

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat sich für die Beschaffung von C-Artikeln für die Nutzung eines E-Procurement-Systems von Healy Hudson entschieden. Seit August 2002 können die Mitarbeiter beispielsweise Büroartikel und DV-Materialien in elektronischen Katalogen auswählen und per Mausklick bestellen. Für die Abrechnung überträgt das System die Order über eine Schnittstelle automatisch in das SAP-System der DFS.