Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.04.2001

Projekte

Kontakt-Management für Flug-Passagiere

Die Air Berlin GmbH & Co Luftverkehrs KG mit Sitz in Berlin will eine Customer-Relationship-Management-(CRM-)Lösung im Servicebereich einführen, um dort eine einheitliche Datenbasis zu schaffen. Dazu wird die Software "Applix I-Enterprise" von Applix Inc. für 45 Mitarbeiter implementiert. Unter anderem möchte das Flugunternehmen das Modul "I-Service" für das Kontakt-Management, die Datenpflege und die Kategorisierung von Kundenwünschen nutzen.

Schneller Zugriff für Versicherungsangestellte

Die Allianz Sachgruppe Deutschland hat sich für den Einsatz eines Object-Data-Management-Systems (ODBMS) entschieden. Die Lösung der Versant Corp. soll den 350 Mitarbeitern einen schnelleren Zugriff auf die Reporting- und Analyseapplikation ermöglichen sowie die Verwaltung des Systems vereinfachen. Zudem lässt sich mit der Software die Tätigkeit der mehreren tausend Allianz-Vertreter abbilden. Die internen Anwender sollen auf diese Weise bei der Entscheidungsfindung unterstützt werden.

Möbelhändler können Online-Auftritt auslagern

Die Einkaufsgenossenschaft EK Großeinkauf e.G., Bielefeld, will ihren Mitgliedern das Internet als Vertriebsweg erschließen. Statt ihre Online-Auftritte selbst entwickeln zu müssen, können die Fachhändler künftig Aufbau und Betrieb ihrer Web-Seiten an die Advanced Commerce AG auslagern. Das Münchner Unternehmen möchte alle Prozesse von der Aufnahme der Bestellungen über die Logistik bis hin zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs übernehmen. Bis Ende nächsten Jahres sollen rund 200 Fachhändler der Einkaufskooperation aus dem Bereich Wohnungseinrichtung ihre Sortimente online im Internet anbieten.

Management-Infos beim Hersteller von Knabbereien

Seit dem letzten Jahr gehört die Ültje GmbH & Co. KG, Emden, zur Felix The Nut Company GmbH & Co. KG, Schwerte. Deshalb muss das gesamte Lebensmittelunternehmen nun seine IT-Infrastruktur vereinheitlichen. Im Rahmen der DV-Umgestaltung hat es sich auch für ein neues Management-Informationssystem entschieden, das neben den Niederlassungen in Deutschland auch in den Niederlanden, Polen und Frankreich eingesetzt werden kann. Für die Umsetzung zeichnete die Cognos GmbH, Frankfurt am Main, verantwortlich.