Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.04.1991

Prokura erhielt Viktor Hummel (links), Bereichsleiter Anwendungsentwicklung der Frankfurter Start Betrieb GmbH. Die Technik-Tochter der Reisebuchungs- und Reservierungs-Gruppe hat damit den zweiten Prokuristen neben Wolfgang Fischer (rechts), Bereichslei

Prokura erhielt Viktor Hummel (links), Bereichsleiter Anwendungsentwicklung der Frankfurter Start Betrieb GmbH. Die Technik-Tochter der Reisebuchungs- und Reservierungs-Gruppe hat damit den zweiten Prokuristen neben Wolfgang Fischer (rechts), Bereichsleiter Systementwicklung. Handlungsvollmacht für die Betriebsgesellschaft erhielt der RZ-Leiter Wolfgang Klein.

Hans-Jürgen Nitsch, bisher DV-Leiter bei der Frankfurter B + S Visa Card Service GmbH, hat dort die Leitung des Bereichs Marketing und Verkauf Karten-Dienstleistungen übernommen.

Walter Pernstecher (31) ist der neue Vertriebsleiter von Bürosoftware-Anbieter Uniplex in München. Der Ex-IBMer verantwortet in dieser Position den deutschsprachigen Vertriebsraum des Unternehmens.

Walter Thomsen wurde zum Vertriebsbeauftragten der Schlumberger CAD/CAM-Division für den norddeutschen Raum ernannt. Von Hamburg aus wird er nach Angaben von Schlumberger die Kunden aus der Maschinen- und Schiffsbau-Industrie betreuen.

Günther de Ias Heras übernahm die Geschäftsführung des Mainframe-Wartungsunternehmens Technoservice Systemwartung GmbH, Dreieich. De las Heras kommt von Econocom Maintenance, wo er den Vertrieb leitete.

Morio Kizawa (47, Foto), Managing Director von Citizen Europe Ltd., Hersteller von Uhren und DV-Peripherie, hat zusätzlich die Geschäftsleitung der Druckerfertigung im nordenglischen Scunthorpe übernommen. Zusammen mit Michael Kempner gehört Kizawa außerdem der Geschäftsleitung der deutschen Citizen Computer Peripherals GmbH in Neufahrn bei München an.

Der Geschäftsführer Technik bei der Mainzer Interscan Computer Service GmbH, Rolf Tews, ist aus der Geschäftsleitung ausgestiegen. Er behält jedoch seine Gesellschaftsanteile und wird dem Unternehmen weiterhin als Berater für Firmensoftware zur Verfügung stehen. Der Bereich Technik wird auf mehrere Branchen-Manager aufgeteilt, heißt es bei Interscan.

Harald Flex Ieitet neuerdings bei der Digital Equipment GmbH Vertrieb und Marketing für das neu geschaffene Business-Center A-Doc in Frankfurt. Das Zentrum bietet Lösungen für Archivierung und Dokumenten-Management.

Walter Königseder ist als Nachfolger von Frank Sempert neuer Chef der deutschen Informix GmbH. Der neue Mann war zuletzt in der Management-Beratung tätig gewesen. Die VW-Gedas mbH, Berliner DV-Tochter der Volkswagenwerk AG, meldet personelle Veränderungen im Management: Neu in der Geschäftsführung ist Robert Stauß (37, links), der jetzt den Gedas-Chef Dieter Schacher unterstützt; Philipp Wehner (33, rechts) leitet den neuen Fachbereich Produkt- und Systemvertrieb.

Ekkehard FabeI (43, links) ist zum Geschäftsführer der neu gegründeten NCR OEM Europe GmbH, München, ernannt worden und verantwortet in dieser Funktion das europaweite OEM-Geschäft von NCR. Horst Himbacher (52, rechts) führt die Geschäfte der Neugründung NCR Osteuropa GmbH im Headquarter der deutschen NCR in Ausgsburg.

Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Steiner Infratec GmbH, Paderborn, ist Peter J. Käser (45); er wurde von der Züricher Konzernleitung des Anbieters schlüsselfertiger Rechenzentren ins Ostwestfälische delegiert.

Nils H. Jörgensen ist als neuer Marketing- und Vertriebschef der Applied Learning International GmbH in Düsseldorf in die Geschäftsleitung aufgerückt, wie vwd meldet. Jörgensen bleibt weiterhin Gesellschafter der CDX GmbH, deren CD-ROM-Auftragsproduktionen jetzt von Applied Learning mit angeboten werden.

Mit skeptischen Zahnärzten und ihren Mitarbeitern hat sich künftig Gisela Reschenhofer auseinanderzusetzen. Sie ist als Hotline-Verantwortliche und Kundenbetreuerin im Branchenbereich Zahnarzt-Software zur ISR-Computersysteme GmbH, München, gestoßen.

Aus familiären Gründen, heißt es, nimmt der Chief Financial Officer und designierte Europachef des amerikanischen Grafiksoftware-Spezialisten Mikrografx, Joseph Kupke, ein Jahr frei. Zu Anfang seines "Sabbatjahres" werde Kupke jedoch seine Aufgaben als CFO interimistisch weiterhin wahrnehmen, bis ein Nachfolger gefunden sei. Das teilte Mikrografx Deutschland mit.

Seinen 60. Geburtstag feierte Engelbert Bader, Direktor und langjähriger Geschäftsführer des Vorarlberger Rechenzentrums (VRZ Informatik). Als 34jähriger hatte Baader mit zunächst drei Mitarbeitern vom ersten Gesellschafter Vorarlberger Treuhand die Leitung des RZ übertragen bekommen.

ASIC-Anbieter VLSI Technology hat sein europäisches Management neu besetzt: Dieter Wolff (links), seit Anfang 1990 im Unternehmen und vormals bei Texas Instruments, verantwortet künftig als Vice-President und General Manager die VLSI-Aktivitäten im europäischen Raum. Um die Region Zentraleuropa hat sich nun Werner SchmeiI (40, rechts) zu kümmern; sein Titel: General Manager Central Europe. Vor fünf Jahren war Schmeil nach den Stationen Fairchild und Inmos bei VLSI gelandet.

Zur Geschäftsleitung von Adcomp Deutschland gestoßen ist Michael Einhaus (36). Er führt seit Jahresbeginn die Geschäfte der Unterhachinger Adcomp GmbH. Seit sieben Jahren bei dem Anbieter von Datensystemen, leitete Einhaus von 1988 an das Produktmarketing.

Neuigkeiten auf fünf Positionen meldet Bildungs-Anbieter Control Data Institut: Gerda Maier (39), seit zwölf Jahren im Unternehmen, leitet jetzt die Qualifizierungsberatung Berufe West; Klaus Schmitz (35) hat kommissarisch die Leitung der Qualitätssicherung in dem selben Bereich übernommen. Helmut Stojetz (34), im vergangenen Jahr von Unisys gekommen, verantwortet als leitender Qualifizierungsberater die Region Ost; die Qualität dieses Angebotsbereiches soll jetzt Peter Littig sichern. Das Institut München untersteht neuerdings dem vorher dort als Instruktor (Lehrer) tätigen Georg Löffler.

Ronald Gruner ist als Vice-Chairman und Chief Executive Officer von Alliant Computer Systems zurückgetreten und hat seine Amtsgeschäfte an den früheren President und Chief Operating Officer Craig Mundle übergeben.

Für das Konzern-Marketing von Backup-Anbieter Gigatape in Europa und das der US-Tochter Gigatrend ist seit kurzem Günther Muths (45) zuständig. Seine vorherigen Arbeitgeber: Softlab, Apple, Nixdorf und Commodore. Wolfgang Pauly (41, Foto) betreut als neuer Leiter der Central European Sales von Gigatape die Märkte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Osteuropa. Pauly kommt vom DV-Hersteller und Distributor Rair.

Guido Ludwig hat nach sechs Jahren bei den Wiener 4-GL-Entwicklern der Dialog Datenverarbeitung GmbH die Leitung der Geschäftsstelle Salzburg übernommen. Seit 1989 hatte Ludwig das Projektgeschäft in Deutschland und der Schweiz verantwortet und die Organisationsabteilung des Unternehmens geleitet.