Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

OMG-Standardsoftware für die Immobilienbranche:


04.02.1977 - 

Promas verwaltet Einnahmen und Ausgaben

FRANKFURT-Das für die Immobilienbranche konzipierte Anwendungsprogramm Promas (Property Management System) des englischen Softwarehauses Computer Management Group (CMG) wird von der CMG-Tochtergesellschaft, Frankfurt, jetzt auch in Deutschland angeboten. Das Programm erfaßt zunächst in zwei Basisdateien alle Angaben über Lieferanten, Lieferungen, Vertragsdaten, verwaltete Objekte sowie Eigentümer und Mieter. Nach Eingang der Lieferantenrechnungen werden auf der "Ausgabenseite" beispielsweise Zahlungspläne und -anweisungen erstellt. Auf der "Einnahmeseite" bearbeitet Promas Zahlungseingänge, Fälligkeiten, Verzugsmeldungen und Mahnungen. Alle Buchungen und Transaktionen werden in einer monatlichen Übersieht zusammengestellt. Über auslaufende Verträge wird ein Jahr vor der Ablauffrist jeweils monatlich eine Liste ausgedruckt, um den Makler bei der Objektvermietung an eine "nahtlose" Weitervermietung zu erinnern. Die "Immobilien-Software" wurde in England in Zusammenarbeit mit mehreren Immobilienfachleuten entwickelt und läuft dort für einige Grundstücksverwaltungen auf den I EDV-Anlagen der CMG. (pi)

Information: CMG GmbH, Eschersheimer Landstraße 8, 6000 Frankfurt 1.