Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.11.2002 - 

Verhandlungen mit Investoren laufen

Promatis AG meldet Insolvenz an

MÜNCHEN (CW) - Die Promatis AG hat beim Amtsgericht Karlsruhe Antrag auf ein Insolvenzverfahren gestellt. Grund sei, wie das Unternehmen mitteilte, die "drohende Zahlungsunfähigkeit".

Die Geschäftstätigkeit werde mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters bis auf weiteres in uneingeschränktem Umfang fortgeführt. Gleichzeitig liefen "intensive Verhandlungen" mit strategischen Investoren. Diese dürften in Kürze "mit einem positiven Ergebnis" abgeschlossen werden, hieß es weiter. Das 1990 als Spinoff der Universität Karlsruhe gegründete Unternehmen hatte sich auf die Implementierung von E-Business-Lösungen im Oracle-Umfeld spezialisiert und zuletzt rund 280 Mitarbeiter beschäftigt. (gh)