Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.11.1978

"Proper"re Programmierung

MÜNCHEN (pi) - Die Scantec GmbH, München, offeriert zwei neue PROM-Programmer: Mit dem intelligenten Programmiergerät PC/M 660 können die UV-löschbaren PROMs 6603/6604 von Harris und Intersil programmiert werden. Das Gerät ist direkt an 220 Volt/54 Hz anschließbar und läßt sich entweder "stand-alone" über die eingebauten Bedienungstasten als Duplizierer einsetzen oder über eine TTY-20mA/V24-Schnittstelle an einen Computer oder an Terminals anschließen. Das Gerät enthält einen 4 K Bit Pufferspeicher und akzeptiert alle gängigen Standard-Lochstreifenformate. Der Kaufpreis beträgt zirka 1985 Mark.

Der ebenfalls neue PROM-Programmer "Proper 816" wurde für die EPROM-Familien 2704/2708,4708/8708, TMS 2516/C2716 und TMS 2S32/C2732 4 sowie zu ihren kompatible Typen konzipiert. Proper-"Herz" ist eine 8085A-CPU. Das System ermöglicht folgende Betriebsarten: Manuelles Programmieren über Tastatur, automatisches Duplizieren, automatischer Vergleich zwischen zwei PROMs, Leertest sowie Auslesen mit Adreß- und Inhalts-Anzeige. Das Gerät kostet 2185 Mark.

Informationen: Scantec GmbH, Nordendstr. 1a, 8000 München 40, Tel.- 089/2 80 92 55