Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.08.2009

ProSieben-Aktie legt im Verlauf deutlich zu und gewinnt rund 9%

FRANKFURT (Dow Jones)--Die ProSieben-Aktie zieht am Freitag im Vormittagshandel massiv an. Vom frühen Tagestief hat sich die Aktie um fast 15% nach oben abgesetzt, was im Vergleich zum Vortag gegen 10.56 Uhr einem Kursgewinn von 9,2% auf 5,47 EUR entspricht. Hier treibt eine deutliche Kurszielerhöhung durch die Deutsche Bank, wie Marktbeobachter feststellen. "Wenn ein Kursziel von 7 auf 9,50 erhöht wird, die Aktie aber nur um 5 EUR notiert, ist das wie eine Strong-Buy-Empfehlung", sagt ein Händler.

FRANKFURT (Dow Jones)--Die ProSieben-Aktie zieht am Freitag im Vormittagshandel massiv an. Vom frühen Tagestief hat sich die Aktie um fast 15% nach oben abgesetzt, was im Vergleich zum Vortag gegen 10.56 Uhr einem Kursgewinn von 9,2% auf 5,47 EUR entspricht. Hier treibt eine deutliche Kurszielerhöhung durch die Deutsche Bank, wie Marktbeobachter feststellen. "Wenn ein Kursziel von 7 auf 9,50 erhöht wird, die Aktie aber nur um 5 EUR notiert, ist das wie eine Strong-Buy-Empfehlung", sagt ein Händler.

Vor allem der Hinweis auf die niedrige Bewertung im Vergleich zu den Wettbewerbern stütze dies. Die positiv ausgefallenen Quartalszahlen vom Vortag seien indes weniger wichtig, da sie nur durch nicht-nachhaltige Kostensenkungen erzielt worden seien. Ein technischer Widerstand für den Kurs wird bei rund 7 EUR gesehen.

DJG/mod/gos Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.