Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


27.07.2007

ProSieben strahlt 2 Pay-TV-Sender über Premiere Star aus

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ProSiebenSat.1 Media AG wird zwei ihrer Pay-TV-Spartenkanäle über die Satellitenplattform Premiere Star verbreiten. Das Paket "ProSiebenSat.1 Plus", das die Sender Sat.1 Comedy und kabel eins classics beinhaltet, wird ab Herbst 2007 eigenständig buchbar sein und steht den Abonnenten von Premiere Star automatisch zur Verfügung, wie ProSiebenSat.1 am Freitag mitteilte.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ProSiebenSat.1 Media AG wird zwei ihrer Pay-TV-Spartenkanäle über die Satellitenplattform Premiere Star verbreiten. Das Paket "ProSiebenSat.1 Plus", das die Sender Sat.1 Comedy und kabel eins classics beinhaltet, wird ab Herbst 2007 eigenständig buchbar sein und steht den Abonnenten von Premiere Star automatisch zur Verfügung, wie ProSiebenSat.1 am Freitag mitteilte.

Beide Spartenkanäle werden seit Juni 2006 ausgestrahlt. Premiere Star will am 1. September mit der Satelliten-Ausstrahlung starten. Die Premiere Star GmbH ist mehrheitlich im Besitz der Premiere AG, die HypoVereinsbank hält eine Minderheitsbeteiligung.

Webseiten: http://www.prosiebensat1.com

http://www.info.premiere.de

DJG/apr/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.