Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.04.2009

ProSiebenSat.1 Media will rd 4,5% der Vorzugsaktien zurückzukaufen

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die ProSiebenSat.1 Media AG will eigene Aktien im Volumen von bis zu 4.900.000 Stück zurückkaufen. Damit erwerbe die Gruppe rund 4,5% der Gesamtzahl der Vorzugsaktien oder rund 2,2% des Grundkapitals der Gesellschaft, teilte der Konzern aus Unterföhring am Donnerstag mit. Der Rückkauf soll nicht vor dem 6. April 2009 beginnen.

Der Rückkauf diene in erster Linie dazu, Aktienoptionen im Rahmen des Long Term Incentive Plans bedienen zu können. Die Gesellschaft hat diesen erstmal in 2005 aufgelegten Aktienoptionsplan für Mitglieder des Vorstands und weitere ausgewählte Führungskräfte der ProSiebenSat.1 im Jahr 2008 erneuert.

Die Hauptversammlung vom 10. Juni 2008 hatte das Unternehmen ermächtigt, eigene Aktien im Umfang von insgesamt bis zu 10% des Grundkapitals der Gesellschaft zu erwerben, das zum Zeitpunkt der Beschlussfassung bestand. Die Ermächtigung ist befristet bis zum 9. Dezember 2009.

Webseite: http://www.prosiebensat1.com DJG/kla/bam Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.