Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.1978 - 

Hardware-Software-Kombination für den Stahlbau

Prost und Proster

WÜRZBURG (pi) - Die Stahlbau Röwekamp KG, Bielefeld, installiert zur Zeit das Software-System "Prost", ein von der Würzburger Unternehmensberatung ITP entwickeltes Modularprogramm für die Auftragsabwicklung in Stahlbau-Firmen.

Die Architektur des Systems ist nach ITP-Angaben so konzipiert, daß ein Einsatz sowohl in Stahlbau-Firmen als auch in Maschinenbau-Unternehmen möglich ist.

"Prost" arbeitet bildschirmunterstützt im programmgeführten Dialogverkehr: Der jeweilige Sachbearbeiter - Verkaufsingenieur, Konstrukteur, Einkäufer, Arbeitsvorbereiter, Meister - gibt seine Daten direkt am Entstehungsort ein. Gewünschte Informationen werden aus dem System über direkten Zugriff wieder auf den Bildschirm geholt oder ausgedruckt.

Für die Datenerfassung im Konstruktionsbüro und in der Arbeitsvorbereitung bietet ITP das DE-Gerät "Proster".

Informationen: ITP-Planungsgesellschaft, Kaiserstraße 31, 8700 Würzburg