Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.04.1993

Proteon-Router unterstuetzt bis zu 45 Netzwerke

WESTBOROUGH (IDG) - Die Proteon Inc., Westborough, verspricht Corporate-Network-Anwendern mit ihrem neuen Bridging-Router einen Datendurchsatz von 100 000 Paketen pro Sekunde. Der RISC-basierte "Corporate Network Exchange 600" (CNX) unterstuetzt laut Proteon fuenf FDDI-Netze, 20 Token-Ring- oder Ethernet-LANs sowie 20 WANs. Dabei sei der Einsatz der gaengigsten Netzprotokolle wie TCP/IP, IPX, Decnet, Appletalk oder Banyan Vines moeglich. Darueber hinaus habe der CNX 600 eine Software, die die Bandbreite fuer zeitkritischen SNA-Verkehr in heterogenen Netzen sichere. Die Software erlaubt es Proteon zufolge, dass System-Manager von zentraler Stelle aus die Bandbreiten-Zuweisung im WAN kontrollieren koennen. Zusaetzlich verfuegt der Bridging Router ueber eine Echtzeit-Uhr und ein internes Modem.