Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.12.2007

Provider-Porträt: NIIT Technologies AG

Umsatz 2006/07:5,7 Millionen Dollar in der DACH-Region(Deutschland, Österreich, Schweiz), 204 Millionen Dollar weltweit.

Nettoergebnis 2006/07: keine Angabe.

Mitarbeiter: 60 in der DACH-Region, 4500 weltweit.

Firmensitz DACH: Stuttgart.

Niederlassungen: Monheim, Luzern, Wien.

Vorstand: Pramod Srivastava (Foto).

Portfolio: Anwendungsentwicklung und -wartung, IT-Security- sowie IT-Infrastruktur-Services.

Branchen: Banken und Versicherungen, Transport und Logistik, Handel.

Konkurrenten: Hexaware, Infosys, Mastek, TCS, Wipro, Accenture, Logica CMG.

Kurzanalyse: Die NIIT Technologies AG ist aus der AD Solutions AG hervorgegangen, die 2000 von ehe-maligen IBM-Managern gegründet worden war. 2002 wurde sie vom indischen IT-Konzern NIIT über-nommen. Mit der so genannten Dualshore-Strategie richtet sich das Unternehmen vorrangig an den Mittelstand: Die Konzeption der kundenspezifischen Lösungen erfolgt in Deutschland nach hiesigen Qualitätskriterien und Rechtsvorschriften. Umgesetzt werden die Projekte kostengünstig in Indien. (sp)