Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.02.2006

Provider-Porträt: Xchanging

Umsatz 2004: 382,5 Millionen Euro.

Nettoergebnis 2004: Keine Angaben.

Vorstand: David Andrews (Foto).

Zahl der Mitarbeiter: 3000 weltweit.

Firmensitz: London.

Niederlassungen: Mehr als 30 Standorte in 14 Ländern, darunter Deutschland, Großbritannien, Frankreich und USA.

Portfolio: Services für die Abwicklung von Geschäftsprozessen.

Branchenschwerpunkte: Banken und Versicherungen, Produktion und Handel.

Kurzanalyse: Xchanging hat sich mit dem Betrieb von Banken-Transaktionsprozessen einen Namen gemacht und diese Posi- tion durch die Übernahme der ehemaligen Deutsche-Bank-Tochter European Transaction Bank (ETB) gestärkt. Die Akquisition hat Xchanging zudem den Weg in den deutschen Markt geebnet. Der 1999 gegründete BPO-Dienstleister (Business Process Outsourcing) wickelt aber auch für Firmen anderer Branchen Geschäftsprozesse in den Bereichen Personalwesen, Einkauf, Kundenverwaltung, Buchhaltung und Rechnungswesen ab. (sp)