Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.04.1981 - 

Krupp Atlas-Elektronik GmbH:

"Prozeß-Transparenz"

HANNOVER/BREMEN (ha) - Transparenz im Prozeßablauf verspricht die Bremer Krupp Atlas-Elektronik GmbH mit ihrem Programmpaket "FPS" (Funktionsplansteuerung). Das auf der Hannover-Messe vorgestellte Software-Produkt wurde Krupp-Angaben zufolge speziell für Steuerungstechniker entwickelt.

FPS mache den Anwender unabhängig von Programmierkenntnissen und gebe ihm die Möglichkeit, Steuerungsabläufe, Einzelschritte, Verknüpfungen sowie Zeitbedingungen nach Funktionsplänen zu erstellen und in den Steuerungsrechner einzugeben.

Mit dem Prozeßrechner ist ein Prozeßvideo-System (PVS 1100) zur farbgrafischen Darstellung des Prozeßablaufes gekoppelt. Hier könne der zu steuernde Prozeß mit seinen Meß- und Stellgliedern als Fließbild mit eingeblendeten Meßgrößen und Zustandsinformationen dargestellt werden.

Informationen: Krupp Atlas-Elektronik GmbH. Postfach 448 545, 2800 Bremen 44.