Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.01.2009

Prozesse sollen schlanker werden

Die Verwaltungsabläufe im Haushalts- und Rechnungswesen auf Verbesserungspotenziale abklopfen - dieses Ziel verfolgt das österreichische Bundesministerium für Finanzen (BMF). Dazu will es dem Management aller Bundesdienststellen ein Tool der IDS Scheer AG zur Verfügung stellen. Es hatte das Saarbrücker Software- und Beratungsunternehmen mit einem Pilotprojekt beauftragt, das kürzlich erfolgreich beendet wurde.

Projektsteckbrief

  • Projektname: Qualitätsverbesserung in den Prozessen.

  • Branche: öffentliche Hand.

  • Projektkategorie: Prozess-Performance-Management.

  • Kernprodukt: Aris PPM von Scheer.

  • Ziel: effizientere Abläufe.

  • Zeitrahmen: in der Pilotphase; Produktivsetzung für 2010 geplant.

  • Involvierter Anbieter: IDS Scheer AG, Saarbrücken.

  • Ansprechpartner: Christian Ihle, Ministerialrat des österreichischen Bundesministeriums für Finanzen.

Nun will das BMF sukzessive alle österreichischen Bundesdienststellen mit Lizenzen des Controlling-Werkzeugs "Aris PPM" (Process Performance Manager) von Scheer ausstatten, so dass einige hundert Nutzer mit dem Tool umgehen werden. Die darauf aufbauende Anwendung soll im ersten Quartal 2010 produktiv geschaltet werden.

"Wir messen die in SAP abgewickelten Verwaltungsprozesse vor allem hinsichtlich der Nutzung von Effizienzpotenzialen", erläutert Christian Ihle, Ministerialrat des BMF. Der Schwerpunkt liege auf Beschaffung und Budgetvollzug. Vom Einsatz des Controlling-Werkzeugs erhoffe er sich "objektive Entscheidungsgrundlagen". (qua)