Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Prozessoren für Embedded Applikationen

13.10.2000

MÜNCHEN (CW) - Advanced Micro Devices (AMD) hat zwei neue Prozessoren für Embedded-Applikationen angekündigt. Die in 0,18-Mikrometer-Technologie hergestellten CPUs sollen unter anderem in Settop-Boxen, Internet-Zugangsgeräten sowie Server-Appliances, aber auch in ThinClients, Point-of-Sales-Terminals sowie Telekommunikationsgeräten zum Einsatz kommen. Der "K6-2E+" wird mit Taktraten von 350, 400, 450 und 500 Megahertz verfügbar sein. In Varianten mit 400 bis maximal 550 Megahertz soll AMDs "K6-IIIE+" auf den Markt kommen.

Laut Hersteller bieten die beiden Embedded-Prozessoren im Vergleich zu den K6-Vorgängern sowohl höhere Taktraten als auch einen niedrigeren Stromverbrauch. Bei einer Abnahmemenge von 1000 Stück soll der K6-IIIE+ je nach Taktrate zwischen 78 und 106 Dollar kosten, während der K6-2E+ zu Preisen zwischen 66 und 82 Dollar erhältlich sein wird.