Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.1993

PSDI GmbH: Projekt-Software verraet die Kostenarten einzelner Vorhaben

Eine neue Unix-Version der Projekt-Management-Software "Project/2" steht bei der PSDI GmbH aus Neubiberg im Mittelpunkt des Messegeschehens. Das Programm laeuft durch diese Erweiterung jetzt auf PCs unter Win- dows, VAX-Rechnern von DEC und - in der neuen Version "P/X" auf Sun-Rechnern unter der Benutzerschnittstelle OSF/ Motif.

Neben der gaengigen Critical-Path-Methode zur Bestimmung der einzelnen Termine eines Projektes, kann das Paket einzelne Projektabschnitte auch vom Vorhandensein der dazu erforderlichen Ressourcen abhaengig machen. Laut Hersteller kann es mehrere Projekte gleichzeitig planen und dadurch die Zuteilung von Einsatzmitteln nach Verfuegbarkeit oder innerhalb einer bestimmten Bandbreite besser abstimmen. Abrechnungsperioden und kundenspezifische Arbeitswochen lassen sich beliebig definieren. Dem Kostenmanagment stellt P/X Informationen ueber die angefallenen Kostenarten der einzelnen Projekte zur Verfuegung.

Informationen: PSDI GmbH, Prof.-

Messerschmidt-Strasse 3, 8014 Neubiberg.

Telefon 089/609 20 93

Halle 2, Stand C10