Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.03.1993 - 

In der juengsten Ausgabe ihrer Marktuntersuchung

PSI GmbH konstatiert eine Stabilisierung des CASE-Markts

Die in der achten Auflage der Untersuchung erfassten Entwicklungs- Tools waren zum ueberwiegenden Teil - etwa 75 Prozent - bereits im vergangenen Jahr auf dem Markt. Wie PSI erlaeutert, hatten sich im Jahr zuvor noch die neuen und die bereits etablierten Werkzeuge die Waage gehalten. Allerdings nahm die Gesamtzahl der untersuchten Tools weiterhin deutlich zu. Sie stieg von 68 in der 1991 herausgegebenen siebten Auflage auf nunmehr 80 Produkte.

Mit der Marktuntersuchung will PSI eigenen Angaben zufolge einen groben Ueberblick ueber das Tool-Angebot geben und somit potentiellen Anwendern die Wahl des richtigen Werkzeugs erleichtern. Anhand von 200 Kriterien lassen sich die erfassten Produkte miteinander vergleichen.

Die Studie erscheint, so PSI, seit 1985 und wird alle ein bis zwei Jahre aktualisiert. Die juengste Auflage ist fuer 790 Mark direkt bei dem Berliner Software-Unternehmen zu haben. Wer an detaillierteren Informationen interessiert ist, kann dort auch eine Kurzinformation abrufen, die Einblick in Umfang und Struktur der Untersuchung gibt sowie die Namen aller aufgefuehrten Produkte nennt.