Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Psion und Motorola kooperieren

04.02.2000

LONDON (IDG) - Die beiden Hersteller Motorola und Psion arbeiten gemeinsam an der Entwicklung von Geräten, die telefonietauglich sind und gleichzeitig drahtlosen Internet-Zugang ermöglichen. Dazu haben sie eine nichtexklusive Allianz geschlossen und ein Projektteam zusammengestellt, das ein erstes marktreifes Produkt bis zur ersten Hälfte 2001 fertigstellen soll. Es wird sich dabei wahrscheinlich um einen Personal Digital Assistant (PDA) auf Basis des Betriebssystems "Epoc" handeln, das Psion auch in seinen "Revo"-Handhelds benutzt. Epoc geht auf die Technologieallianz Symbian zurück, an der sowohl Motorola als auch Psion beteiligt sind. Die künftigen Produkte sollen professionelle Anwender ansprechen, die mobile Datenkommunikation und Telefondienste benötigen. Sie werden zwar die Logos beider Hersteller tragen, Motorola und Psion wollen sie jedoch getrennt vermarkten.